Banner

Dipl.-Sozialpädagoge (FH oder BA) (m/w/d)

in Vollzeit (39 Stunden) oder Teilzeit (min. 30 Stunden)

… gemäß unseres Mottos "...denn Menschen brauchten Chancen" bieten wir als Nordschwäbische Werkstätten GmbH rund 400 Menschen mit Behinderung in den Werkstätten Dillingen und Wertingen ein vielfältiges Arbeits- und Förderangebot in den Bereichen Berufsbildung, Druckschriftenverpackung, Industriemontage, Küche, Lederwarenfertigung, Metall-, und Holzbearbeitung, Bilderrahmenfertigung, Wäscherei, Gärtnerei und Landschaftspflege sowie in der Förderstätte an.

Für unseren Pädagogischen Fachdienst am Standort Wertingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verstärkung als

Dipl.-Sozialpädagoge (FH oder BA) (m/w/d)
in Vollzeit (39 Stunden) oder Teilzeit (min. 30 Stunden)

Das macht Sie aus:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialarbeit an einer Hochschule
  • Sie besitzen idealerweise mehrjährige Berufserfahrung aus einer Tätigkeit in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM)
  • Verständnis und Einfühlungsvermögen für die Anliegen und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung sind für Sie selbstverständlich - ebenso eine hohe kommunikative und soziale Kompetenz und persönliche Integrität
  • Sie bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative & Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit mit
  • Sie zeichnen sich durch Organisationsgeschick, eine lösungsorientierte Arbeitsweise sowie gute Verwaltungs- und EDV-Kenntnisse (MS-Office) aus
  • Sie interessieren sich im Besonderen für IT-Anwendungen im Sozialwesen
  • Die Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Lebenshilfe setzen wir voraus
  • Der Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B rundet Ihr Profil ab

Das machen Sie gerne:

Ihre vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgabenschwerpunkte sind

  • Unterstützung des pädagogischen Fachdienstes am Standort Wertingen: insbesondere Mitwirkung und Mitarbeit bei der Abwicklung anfallender Tätigkeiten wie Berichtslegung für die Kostenträger, Fallbesprechungen, Eltern-/Angehörigenarbeit und Krisenintervention
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Gruppenpersonal vor Ort und dem päd. Fachdienst in Dillingen - übergreifend in operativen und strategischen Angelegenheiten
  • Fallspezifische Zusammenarbeit mit der Verwaltung und anderen Bereichen der Lebenshilfe (Wohnen, Offene Hilfen)
  • Mitwirkung bei der Implementierung des Bayerischen Bedarfsermittlungsinstrumentes (BIBay) und in diesem Zusammenhang federführende Weiterentwicklung der EDV-gestützten Betreuungs-Software
  • Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen

Und das bieten wir Ihnen:

Wir stehen für Team Work! Das bedeutet, dass wir unseren Mitarbeitenden lohnende und sinnvolle Arbeitsplätze bieten.

Darüber hinaus bekommen Sie...

  • Vergütung nach dem TVöD-VKA mit den in Anlehnung an den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Nutzung von vergünstigten Mitarbeiterangeboten
  • Die Möglichkeit zum Bike Leasing
  • Eine gewissenhafte Einarbeitung sowie umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz, auch in Krisenzeiten
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung